Dezember    

 

Uns haben diese schönen Nachrichten und Bilder von den

Geburtstagsmöpsen Gustav, Hermine, Pat und Wilma erreicht.

1 Jahr seid ihr jetzt schon alt. Wir freuen uns sehr über euch!

 

Gustav 

"Wir möchten uns herzlich für die reizende Geburtstagsüberraschung

bedanken, die uns (und Gustav) sehr gefreut hat. 

Gustav geht es ganz ausgezeichnet, er ist fröhlich und anhänglich -

eine große Bereicherung für unsere Familie.

Er wird von allen sehr geliebt."

 

 

 

 

 

Hermine

 Liebe Annette, vielen vielen Dank für das Päckchen zu Hermines 1. Geburtstag!!!

Wir haben uns sehr gefreut. Wahnsinn wie die Zeit vergeht,

Herminchen schon ein Jahr alt! 

Uns gehts allen gut, hoffe euch auch!!

Wir melden uns bald wieder mit Fotos!"

  

 

Pat   

"Ich habe heute einen neuen Teddy bekommen.

Mutti sagt weil ich Geburtstag habe. Der ist toll!"

 

"So schlafen Monty und ich ab 19Uhr auf der Couch am liebsten.

Der Rest hier guckt dann Fernsehen."

 

 

 

 

 

 

Wilma 

"Wilma sagt vielen Dank für die Geschenke und schickt liebe Grüße!"

 

 _________________  

 

Liebe Annette, Lieber Klaus, Liebe Moppis

Wir wünschen euch einen schönen 2. Advent.

Liebe Grüße

Chrisi, Frank & Josie

 

 

 _________________  

 

Kaum zu glauben, aber wahr,

Charly, Carlina und Eddy sind schon 1 Jahr!

 

Carlina

"Vielen lieben Dank! Carlina und wir haben uns sehr gefreut.

Wir wünschen euch viel Freude und Kraft mit den neuen Welpen."

"Ein neuer Mantel. Das war unser Geschenk an sie.

Warm und Regenfest.  

 

 

Charly

"Charly an seinem 1. Geburtstag. Er ist ein ganz lieber, agiler und athletischer Mops.

Er will gefordert werden und die Aufgaben werden mit einer unglaublichen

Spielfreude gelöst. Jetzt ist er auch abrufbar, wenn er mit anderen Hunden spielt.

Auf Pfiff oder auf Zuruf. Eine ganz große Liebe verbindet uns".

  

 

  

 

 

Eddy  

"Vielen Dank für die tolle Überraschung

zu Eddys erstem Geburtstag.

Viele liebe Grüße von uns allen"

 

 

  

  

 _________________  

 

November    

 

Eddy und Hauskatze Pünktchen grüßen uns.

Die beiden Lieblinge wissen immer ganz genau wenn es

leckeres zu Tisch gibt.

 

Lieber Andreas, mittlerweile ist euer Eddy schon sieben Jahre alt.  

Es ist für uns immer eine große Freude den lieben Schatz in unserer Homepage

zu präsentieren. Das wir nach all den Jahren immer noch an Eddys

Leben teilhaben dürfen, dafür gilt besonders dir Andreas, seinem Papa, unseren Dank. 

 

 

 

 

 _________________  

 

Die neunjährige Bela sendet uns diese lustigen Grüße.

Auf den weiteren Fotos können wir Bela gemütlich auf der

Couch liegen sehen. Um auf diese rauf und runter zu kommen,

wurde von ihrem fürsorglichen Frauchen eine Treppe angebracht.  

Die Treppe eignet sich besonders für ältere Möpse und ermöglicht

ihnen Erleichterung im Alltag.

 

 

 

  

 

 _________________  

 

Wir freuen uns heute ganz besonders wieder

einmal von Kalle zu hören.

Es ist für uns schön zu sehen, dass er sich in seiner

Familie wohlfühlt und er dort so viel Wertschätzung erfährt.

Danke liebe Doris. 

 

 

 

   

 

 

   

 

 

 

 

 _________________  

 

Neues von Carlina!

Ganz lieben Dank an euch!

 

"Hallo ihr Lieben

Wir wollten euch ein paar Herbst Grüße aus Stuttgart schicken.

Carlina findet den Herbst ganz toll "so viele Blätter und da kann man so toll schnüffeln".

Wir gehen weiterhin in die Hundeschule und die Kleine findet es toll.

Wir waren übrigens auf der Animal Messe in Stuttgart und haben ein wenig

für unser Mädchen eingekauft. Carlina bringt uns so viel Freude.

Wir wissen schon gar nicht mehr wie es ohne sie gewesen ist.

Viele liebe Grüße an euch von Sabrina & Christopher mit Carlina"

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 _________________  

  

 Neue Bilder und Nachrichten von Lola, die wir gerne hier veröffentlichen dürfen.

Wir freuen uns immer wieder darüber, wie gut es doch

Lola bei ihrer Familie angetroffen hat.

 

"Liebe Annette, heute hatte ich zum ersten mal wieder Zeit mir

eure Homepage anzusehen. Sie ist soooo schön. Wie immer ein Genuss.

So viele süße und auch soooo schöne Möpschen anzuschauen. 

Wir haben Lolas liebste Freundin wieder für 3 Wochen bei uns. Wir vier fahren

für ein paar Tage nach Kitzbühel. Freuen uns schon drauf.

Liebste Grüße Ulli"

 

 

 

    

 

"Lola hat hier auf den Bildern so ein Frechdachs Gesicht.

Sie ist sooo ein Wildfang voller Freude."

 

   

 

"Links im Bild ist Lotte zu sehen. Eine ganz brave, liebe und süße. Sie gehört einem guten Freund.

Lola hat drei Freundinnen. Die Cavaliere sind sehr liebe Hunde."

 

   

 

 _________________  

 

Ein interessanter Beitrag von Roman Huber :

 

Ein Hund braucht viel Sozialkontakt mit Artgenossen, hört man immer wieder.

Doch Achtung, der Hund ist eigentlich kein Rudeltier.:

Sein wichtigster Sozialkontakt ist der Mensch.

Auf Hundeplätzen werden immer noch verschiedenste Übungen

in der Gruppe kreiert, die zur Sozialisierung dienen soll.

Da werden Hunde nebeneinander ins Platz oder Sitz kommandiert,

damit ein Artgenosse an kurzer Leine von Herrchen oder Frauchen an

seinesgleichen vorbeigeführt werden kann. Und manchmal heißt es am

Schluss der Stunde zur vermeintlichen Freude

der Vierbeiner : Leinen los!. All das hat mit sozial,

Sozialisierung oder Alltagstauglichkeit wenig bis nichts zu tun.

Sozialkontakt mit anderen Hunden macht Sinn, wenn dieser höflich

und rücksichtsvoll erfolgt. Darum muss er auf Freiwilligkeit basieren.

Hunde sollen nicht zum Kontakt gezwungen werden, wenn der

Versuch eher zum Scheitern verurteilt ist.

 

Vorsicht Raufergruppen und Rudeltreffen!

 

Sozialspaziergänge sind nicht unbedingt sozial!

 

Nirgendwo auf der Welt würden sich Hunde freiwillig zu Massenveranstaltungen

oder Sozialisierungsübungen treffen. Hätten sie die freie Wahl,

würden sie einen großen Bogen drumlaufen.

Quelle/Text: Roman Huber, Publizist, Hunde-, sowie Medienfachmann

 

Für weitere Informationen:


Bitte hier klicken

 

 _________________  

 

Ganz bezaubernde Bilder haben uns von Lotta

und ihrer lieben Familie erreicht.

Wir freuen uns wirklich sehr darüber! 

 

"Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.

Liebste Grüße aus Lehrte von uns allen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 _________________ 

 

 Neues von Miss Marple! 

Liebe Astrid und lieber Dirk, es ist schön zu sehen wie sich Miss Marple

kontinuierlich weiter entwickelt. Wie man erkennen kann,

hat Miss Marple eine sehr starke Bindung zu euch. 

Das zeigt auch wie gelassen sie die Tiersegnung angeht.

Mit Herzenswärme seid ihr immer dabei und dafür danken wir euch.

Wir hoffen das ihr uns auch weiterhin an Miss Marples Entwicklung teilhaben lasst.

Von hier aus noch einmal ganz, ganz liebe Grüße von uns, auch an dich liebe Jeanette.

 _______________

 

"Schöne Tradition!

Wieder mal Tiersegnung in St. Andreas.

Viele Hunde und natürlich unsere liebe Miss Marple."  

 _______________

 

Einmal im Jahr findet an Hubertus eine Tiersegnung statt.

Der Hubertustag wird im Volksmund der Gedenktag

des hl. Hubertus von Lüttich ( *um 655 +727 ) im katholischen Kirchenjahr

genannt. Der hl. Hubertus gilt als Schutzpatron.

Es ist für uns schön zu sehen, dass die Kirche den Umgang mit

den Tieren als Mitgeschöpfe ernst nimmt.

 

Heiliger Martin von Porres ( * 1579  +1639 )

Patron der sozialen Gerechtigkeit und Helfer

bei Erkrankungen von Haustieren.

 

 

 

 

 

Die Tiersegnung wird ausgeführt mit der Besprengung der Tiere mit Weihwasser.

Sie soll zum Schutz deren sein oder zur Heilung mit Segenssprüchen.

 

 

 

 _________________ 

 

Es gibt ganz tolle Neuigkeiten von Buddy,

worüber wir uns sehr freuen. 

 

"Pflegemops Cash ist für ein paar Tage bei uns. Buddy war schon anfänglich

etwas eifersüchtig, aber wir bestärken ihn immer und jeder bekommt

gleich viel Liebe. Die beiden mögen sich, sonst hätten wir es gelassen.

Viele liebe Grüße!"

 

 

 

 

 

 _________________ 

 

Neues von Rosalie!

 

"Liebe Grüße!

Hier ist alles gut, Rosalie genießt den Herbst.

Das Halstuch hat ihr Freund Mo aus Bayern mitgebracht

Bis bald!"

 

 

 _________________   

 

Neues von Maya!

 

"Spaziergang mit Maya und Oscar. Die beiden verstehen sich

wirklich sehr sehr gut. Oscar ist noch ein echter Tollpatsch,

aber Maya zeigt ihm wie man es richtig macht."

 

 

 

 

 

 

 

 

 _________________   

 

Oktober    

 

Wir freuen uns sehr über die interessanten

Nachrichten von Monty und Pat.

Durch Monty, ein mittlerweile neunjähriger Mopsrüde, hat Pats 

Familie bereits Erfahrung mit der Rasse Mops. 

Der Mops ist mit Recht ein beliebtes Familienmitglied. Jeder der einen Mops besitzt, weiß,

wie viel Freude er uns bereiten kann. Es gibt aber auch Momente, in denen

man sich als Mopshalter Sorgen um seinen Mops macht. Durch Pat bekommen wir

erneut Informationen, über das Vorkommen von Milchzähnen, die sich nicht von

alleine lösen wollen und wie man dem Mops helfen kann. Die Zahnwechselstörung

kommt leider häufig beim Mops vor. Deswegen ist eine regelmäßige Untersuchung

der Mundhöhle unerlässlich. Anzeichen können Schmerzen sein, ebenso das

Einklemmen von Futterresten, Haaren usw mit nachfolgender Entzündung

in der Mundhöhle. Neben diesen erwähnten Symptomen, führen bestehende

Milchzähne zu Fehlstellung der bleibenden Zähne.

Sie müssen daher gezogen werden.

  

"Hallo Annette

Heute waren wir in der Tierklinik und bei Pat wurden 4 Milchzähne gezogen.

Vor zwei Monaten habe ich bereits schon mit Frau Dr. gesprochen

und sie sagte mir, dass wir noch bis zum 10 ten Lebensmonat, spätestens

bis zum 11 ten warten sollen. Bei Pat saßen die Milchzähne aber alle so fest, trotz vieler

Zerr und Reißspiele. Wir hatten keine Chance das sie von alleine rausfallen.

Wir kennen es ja bereits von Monty. Bei ihm waren es damals aber nur zwei Milchzähne.

Alles ist gut gegangen. Sie ärgert Monty schon wieder. Unser Herrchen hat heute schon

zweimal angerufen und gefragt wie es ihr geht.

Wir sind so glücklich mit den beiden und sie machen unser Leben rund.

Viele liebe Grüße von uns an euch alle"

 

   

 

 "Hier noch Bilder von einem Ausflug in den Harz nach Blankenburg aufs Schloß"

 

   

 

 _________________   

 

Lola grüßt uns vom Tschechischen Kurort Marienbad und

verbringt dort ein paar tolle und interessante Tage.

Wir freuen uns sehr über Lola. Ganz lieben Dank an euch.

 

 

 

   

 

 _________________   

 

Neues von Maya! Wir freuen uns sehr darüber.

Ganz lieben Dank an euch, besonders an dich liebe Kim!

  

 "Hallo Annette

Die Eltern von meinem Freund haben einen kleinen

Labradorwelpen bekommen. Maya und Oscar verstehen sich prächtig.

Liebe Grüße von uns allen aus Luxemburg!"

 

 

 

   

 

Die dreijährige Maya ist der Mittelpunkt ihrer Familie. 

 

 

Mayas neuer Freund. Labradorrüde Oscar.  

 

   

 

Alles Gute kleiner Oscar und viel Spaß mit der lieben Maya!

 

 

 _________________   

 

Monty und Pat, zwei tolle Freunde, grüßen uns wieder

einmal mit ganz bezaubernden Bildern.

Recht herzlichen Dank an euch.

Wir freuen uns sehr über die beiden.

 

 "Schöne Grüße von Monty und Pat! 

Sind mal wieder unterwegs" 

 

 

 

 

 

"Geschafft nach einem langen Spaziergang und es wird im Bett gekuschelt"

 

  

  

 _________________   

 

Wir freuen uns sehr über die lieben Grüße von Milo.

In Kürze wird Milo 6 Jahre alt. Wo ist nur die Zeit geblieben? 

Ganz lieben Dank an euch!

 

 

 

 

 

 

 

  

 _________________   

 

September

 

Charly grüßt uns mit diesem netten Foto.

Danke!

 

  

 _________________   

 

An einem herrlich warmen Spätsommertag hat uns Wilma

und ihre Familie besucht und so sind diese schönen Bilder

entstanden. Die Freude war bei allen groß und

so genossen wir ein paar schöne Stunden.

Liebe Andrea und lieber Jörn, wir freuen uns jetzt

schon auf ein Wiedersehen mit euch.

Ganz viele liebe Küßchen an Wilma!

Eure Annette & Klaus

 

   

 

 

   

 

 

     

 

 

   

 

 

   

 

 _________________  

 

Geburtstagsmops Oz!

Liebe Anne und lieber Heiko, was für ein Glück euer Oz doch hat. 

Ihr seid immer mit Herz und Verstand dabei und gebt Oz so 

die Möglichkeit, sich so gut zu entwickeln.

Dafür gebührt euch unser Dank und Anerkennung.

  

 

 

   

 

 

  

 

 

   

 

 

  

 

 

   

 

 

   

 

 _________________  

 

Geburtstagsmops Tilli grüßt uns auch ganz viel.

Wir freuen uns sehr über das liebe Schätzelchen!

 

"Hallo Annette und Klaus

 Im Namen von Tilli bedanken wir uns für das

tolle Geschenk. Tilli hat sich riesig darüber gefreut.

Uns geht es sehr gut. Tilli macht uns viel Freude und ist ein Wirbelwind,

der kaum zu bremsen ist. Wir können es kaum glauben, dass sie schon

fast ein Jahr bei uns ist. Das geht sooo schnell. 

Es grüßen euch ganz herzlich,

Andrea und Patrick mit Tilli

 

Tilli 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 _________________  

 

Geburtstagsmops Remo wurde von seiner Familie an seinem

Ehrentag auch ganz besonders viel verwöhnt.

Alles Liebe und Gute Remo! Wir freuen uns über dich!

 

Remo  

 

Den beiden Geburtstagsmöpschen Kalle und Lotta wünschen

wir auf diesem Wege noch einmal alles Liebe und Gute

zu ihrem 1. Geburtstag. Es ist für uns schön zu sehen, wie eure Familien

euch an eurem Geburtstag beschenken und verwöhnen. 

 

Kalle  

 

 

 

 

 

"Liebe Annette und Klaus, wie toll ihr seid!

Vielen Dank für die süße Geburtstagsüberraschung.

Lotta geht es hervorragend! Sie macht uns so viel Freude.

Bis bald und viele liebe Grüße von Sandrine, Ralf, Jonte und Lotta"

 

Lotta 

 

 _________________  

 

Neues von Rosalie!

Liebe Maxine und Maurice, ihr seid vorbildliche Mopsbesitzer.

Wir sind mehr als glücklich, Rosalie in so guten Händen zu wissen.

 

"Hallo ihr Lieben, 

wir wollten euch mitteilen, dass Rosalie die OP gut überstanden hat. 

Wir haben Rosalie jetzt doch kurzfristig vor der nächsten Läufigkeit kastrieren lassen.

Wie du weißt wollten wir für Rosalie auf keinen Fall eine Frühkastration.

Sie sollte erstmal auswachsen und sich hormonell komplett entwickeln können

und das ist ihr glaube ich gut gelungen.

Wir haben also auch auf deinen Rat hin erstmal abgewartet, wie die Läufigkeit verläuft.

Auch unser Tierarzt teilte diese Auffassung und hat uns ebenfalls

homöopathische Mittel für die Läufigkeit empfohlen.

Die erste Läufigkeit verlief total komplikationsfrei ab.

Mit der zweiten Läufigkeit hat man Rosalie jedoch schon angemerkt,

dass die Hormone ihr zu schaffen machen. Mit der folgenden Läufigkeit wurde es immer

schlimmer... trotz der Homöopathie ging

es ihr nicht gut was uns nun doch zur Kastration gebracht hat. 

Wir haben sie minimalinvasiv operieren lassen,

das heißt, sie hat nur 2 kleine Schnitte am Bauch die mit selbst auflösenden Fäden vernäht sind.

Die Tierärztin hat sich auch die Gebärmutter angesehen und hätte sie nur bei Bedarf

dann während der Operation entfernt. Das war aber nicht der Fall.

Nach der Narkose war sie noch einen Tag etwas schlapp aber danach super schnell wieder fit.

Unser Fazit: eine schwere Entscheidung, die wir aber für Rosalie immer wieder tun würden,

damit sie nicht unnötig leiden muss. 

Ganz liebe Grüße aus Ratingen von uns allen!" 

 

 

 

   

 

 _________________  

 

Eine echte Anerkennung mit Gleichgesinnten erlebte Carlina

bei einem Mopsrennen und holte sich den 1. Platz.

Solange ein Mops spannende Anreize erfährt und so ein Angebot mit

Spiel und Spaß verbunden ist, hat er eine glückliche und nie langweilige

Beziehung zu seiner Familie. Wir freuen uns sehr über Carlina

und gratulieren ihr zu diesem tollen Erfolg!

 

"Wir haben heute aus Spaß an einem Mopsrennen über 50 m

mit gemacht und Carlina hat gleich den 1. Platz geholt"

  

 

 _________________  

  

Neues von Monty und Pat!

 

"Hallo Annette, ein kleiner Gruß von deinen Bördemöpsen.

Viele liebe Grüße von Petra"

 

 

 

     

 

 

 

 _________________  

 

August    

 

Carlina gehört mit zur Familie und da durfte sie an

dem wichtigsten Tag von ihrem Frauchen und Herrchen

nicht fehlen. Um sich sicher und ruhig zu fühlen, war viel Planung

im voraus nötig. Auf diese Weise haben sich schließlich alle

wohlgefühlt und verbrachten eine Traumhochzeit!

Wir freuen uns riesig mit euch liebe Sabrina und lieber Christopher!

Es ist schön zu sehen, wie glücklich ihr miteinander seid. Danke dafür,

dass ihr uns an euren großen Tag mit diesen wunderschönen Bildern teilhaben lasst. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 _________________  

 

Charly und Mortimer pflegen weiterhin ihre dicke Freundschaft.

Darüber sind wir ganz entzückt. Danke ihr Lieben

und viele Grüße von uns nach Mühlheim an der Ruhr!

 

"Best friends "

 

 

"Nach dem Toben erstmal wieder ausruhen"

 

 

 _________________  

 

Maya sendet uns heute ganz besondere Grüße.

Mittlerweile drei Jahre alt das liebe Schätzelchen

und wird so sehr geliebt von ihrer Familie.

 

 "Schöne Grüße von unserer Maya und uns aus Luxemburg!"

 

 

"Mayas Liebe geht unter die Haut."

 

 

 _________________  

 

  Von Eddy haben uns diese schönen Grüße erreicht.

Hier kann man ihn mit seinem Frauchen sehen.

Eddy ist der Mittelpunkt seiner Familie

und wird von allen sehr geliebt.

So muss das auch sein!

 

"Immer noch zu heiß..."

 

 

 

 

"Wenn der Papa in den "Buhukeller" muss, wird oben aufgepasst!!"

 

 

 _________________  

 

Mopsdame Bela erfreut sich mit ihren neun Jahren ihres Lebens.

Die derzeitig anhaltenden hohen Temperaturen machen ihr allerdings 

sehr zu schaffen. Ab sofort wird Bela mit ihrem neuen Gefährt ausgeführt.

Wir finden das eine tolle Idee und zeigt uns wieder einmal ganz eindrucksvoll,

wie liebevoll und wohl umsorgt Belchen bei ihrem Frauchen lebt.

 

"Liebe Annette,

Belchen sendet Euch ganz liebe Grüße aus ihrem neuen Cabrio...

damit kann ich sie jetzt in den Schatten fahren zum Gassi gehen.

Die Hitze macht ihr sehr zu schaffen.  

Raus will sie gar nicht mehr. Daher der Wagen.

Dann muss sie nicht auf dem heißen Asphalt laufen bis

wir die Wiese erreichen. Sie wird jeden Tag mit etwas Wasser an

der Brust und am Bauch geduscht. Das gefällt ihr!

Den Wagen gibt's bei Amazon für unter 60 Euro. Ansonsten geht es uns gut

und Belchen ist dank deiner tollen Kinderstube der süßeste Mops der Welt.

Es grüßen euch Belchen und Frauchen Julia!"

  

 

 

 _________________  

 

So verschaffen sich die beiden Mopsrüden Kalle und Remo eine Abkühlung.

 

Kalle  

 

Remo 

 

 

 

 _________________  

  

  Pepper und ihr Frauchen genießen ein schattiges

Plätzchen an einem Bach. Für beide ist es sichtlich eine willkommene

Abkühlung bei den derzeitigen heißen Temperaturen.

Wir freuen uns sehr über diese Bilder.

  

 

 

 

 _________________  

 
Juli  
 
 
Eddy meldet sich mit diesen schönen Bildern und den guten
 
Nachrichten bei uns zurück. Wir freuen uns sehr über diesen
 
jungen Mopsmann und das es ihm bei seiner Familie so gut geht.
 
Ganz lieben Dank an euch!
 

"Liebe Annette,

 nun komme ich endlich mal wieder dazu dir zu schreiben.

Unserem Eddy ist es genauso ergangen wie Carlina.

Die Milch-Eckzähne wollten einfach nicht rausfallen,

obwohl die neuen Zähne schon da waren.

Man hat gemerkt, dass er richtig Zahnschmerzen hatte,

deshalb hat der Tierarzt sie am Dienstag operativ entfernt.

Er hat alles gut überstanden und ist jetzt wieder ganz ausgeglichen und

gut drauf. Seit einigen Wochen sind wir auch in der Hundeschule.

Eddy ist zwar der kleinste, aber er macht das ganz toll, lernt schnell und es

macht uns richtig Spaß. Nächsten Monat geht es endlich in den Urlaub

nach Sylt, dann melden wir uns wieder.

 Viele liebe Grüße von Verena, Andreas, Matti, Tom und Eddy" 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 _________________  

  

  Neues von Carlina!

Seinen Mops sollte man immer genau beobachten, denn 

Verhaltensänderungen deuten manchmal auf Schmerzen hin.

Vorbildlich wurde hier von Carlinas Familie reagiert. Die Mopshündin hatte

vermutlich unter heftigen Zahnschmerzen gelitten und wurde deshalb operiert. 

Wir danken euch für eure Schilderung, die sicherlich dem ein oder anderen

Mopshalter bei seiner Entscheidungsfindung helfen kann.

 

"Hallo Annette, gerne sende ich dir auf deinen Wunsch hin

Fotos zu, die Carlina und ihre gut überstandene Zahn- OP zeigen. 

Bei Carlina standen ja zwei Zähne doppelt, also die Welpenzähne gingen

einfach nicht raus. Auch durch feste Zerr und Reißspiele nicht.

Sie saßen so fest und die neuen waren schon deutlich da.

Vom Tierarzt haben wir dann die Empfehlung bekommen sie ziehen zu lassen.

Carlina hatte auch sichtlich Schmerzen an der Stelle und kaute mit ihren

Zähnen auf allem rum was ihr gut tat und wimmerte dabei. Sie tat uns so leid.

Danke Annette mal wieder für deine Hilfe, denn auch du bist für uns immer

eine große Stütze in solchen Fragen. Es ging also los in die Tierklinik.

Carlina hat dann ihre Zahn OP gut überstanden. Der Tierarzt stellte fest, dass die

Wurzeln sehr tief drin waren und es sogar genäht werden musste. Er sagte uns auch,

dass sie für einen Mops ein tolles Gebiss habe. Carlina war nach der Narkose recht schnell

wieder fit und anschließend lagen wir erst einmal zusammen auf dem Sofa

und haben uns entspannt. Wir sind jetzt sehr glücklich das alles so gut verlaufen ist.

Carlina geht es wieder gut und macht uns weiterhin viel Freude.

Viele liebe Grüße von Sabrina & Christopher mit unserem Schatz Carlina!"  

  

"Hier stehen zwei Zähne doppelt" 

 

 

"Raus sind die Störenfriede" 

 

 

"Gemeinsames ausruhen nach der OP "

 

 

"Alles wieder gut und Carlina ist wieder putzmunter"

 

 

 _________________  

  

Neues von Pat!

Wie wir erfahren können geht es ihr gut und sie macht

ihrer Familie nur Freude. Mit dem bereits vor ihrem Einzug

in der Familie lebenden Mopsrüden Monty, versteht sich Pat prima.

Wir freuen uns sehr über die beiden.

Macht weiter so Monty und Pat!

 

 

"Bei uns sind 30 Grad, deswegen Halsband und auch nur mal zum schick aussehen."

 

  

 

 "Mutti war in Hannover shoppen und wir müssen es ausbaden."

 

  

_________________  

  

 Wir gratulieren Betty und ihrem Frauchen

zur bestandenen Begleithundeprüfung!

 

   

 

 

   

 

 

Juni    

 

 Neues von Carlina! Wir freuen uns sehr darüber wie gut sie sich

entwickelt und bedanken uns für die tollen Fotos und die guten Nachrichten,

die wir hier gerne veröffentlichen dürfen. 

  

Hallo zusammen, wir wollten auch mal wieder was von

uns hören lassen. Uns allen geht es gut. Wir machen viele Ausflüge

mit der Kleinen und treffen uns auch immer wieder mit Carlinas Mopsfreundlin.

 Sie entwickelt sich so toll, hat schon viel gelernt und wir natürlich auch.

Wir gehen weiterhin in die Hundeschule, was ihr viel Spaß macht und uns auch.

Egal wo wir sie mitnehmen, freuen sich die Leute über die kleine Maus.

Viele Grüße von Sabrina und Christopher mit Carlina

 

  

 

 

     

 

 

   

 

_________________  

  

 Wir freuen uns sehr von Betty zu hören.

Wie man sehen kann, drückt sie der

deutschen Mannschaft ganz fest die Pfötchen.

Dann kann ja heute Abend nichts mehr schief gehen!

 

"Hallo meine liebe Familie.

Ich bin im WM Fieber und Grüße euch

alle ganz herzlichst."

 

 

_________________  

 

 Neues von Charly!

Wir freuen uns sehr über diesen jungen Mopsmann.

 

Liebe Annette, lieber Klaus,

Wir senden Euch ganz herzliche Grüße.

Ich kann mein Glück gar nicht beschreiben,

so wunderschön ist es mit dem kleinen Kerl.

Nach wie vor sprüht Charly vor Lebensfreude.

Er versteht sich mit Allen, zeigt ein tolles Sozialverhalten

und er will gefordert werden.

Dem komme ich auch nach.

Wir üben und relaxen.

Herrlich!

Viele sonnige Grüße von Charly und Christa"

 

 

 

     

 

 

  

  

_________________  

  

Ein Wiedersehen mit der vierjährigen Josie und ihrer Familie.

Die Freude war bei allen groß. Das Wetter hat es gut mit uns gemeint

und so verbrachten wir bis in den Abend schöne Stunden.

Alle Möpse fühlten sich wohl und genossen die gute Stimmung.

Es war wieder einmal sehr schön mit euch.

Seid von hier aus noch einmal herzlich gegrüßt.

Auf ein baldiges Wiedersehen!

 

  

 

 

   

 

 

   

 

_________________  

 

 

 Inga und Hermine senden uns mit

diesen schönen Fotos ihre Grüße.

Es bedarf keiner Worte mehr.

Wir sind einfach nur glücklich über die beiden.

 

 

 

   

 

_________________  

 

 Mai    

 

 Neues von Josie!

Wie man hier sehr schön sehen kann genießt Josie bei den

derzeitigen warmen Temperaturen ein Bad im Planschbecken.

In dem kleinen flachen Becken mit niedrigem Wasserstand und der

problemlosen Ausstiegsmöglichkeit, kann sie gefahrlos

spielen. Dazu geeignetes Spielzeug und los geht der Spaß!

 Wasserspiele verhindern Langeweile und fördern die Bindung.

Das kühle Nass wird vor allem bei dunklen Möpsen dankbar angenommen.

Wir freuen uns sehr über Josie!

 

 

 

   

 

_________________  

 

Uns haben diese schönen Grüße vom

Geburtstagsmops Rosalie erreicht.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch dem lieben Schatz!

Wir freuen uns immer wieder von euch zu hören und

zu sehen wie wohlumsorgt Rosalie bei euch lebt.

 

"Und schon ist die kleine Maus 2 Jahre alt.

Danke Annette und ja die Babygläschen nimmt meist meine

Mutter für Rosalie als Zwischenmahlzeit. Dann zusammen mit

frischem Gemüse, Fisch oder Ei. Das liebt sie.

Heute ist Wellnesstag für Rosi angesagt.

Sonne -Schatten -Sonne- futtern - Sonne - Schatten -..."

 

 

 

_________________  

 

 Maya zeigt sich hier auf den Bildern wieder herzallerliebst.

Eines ihrer liebenswertesten Eigenschaften ist es, ihrer Familie zu gefallen.

So ist es nicht verwunderlich, das ihr so viel Liebe und Wertschätzung

entgegengebracht wird. Liebe Kim, wir sind glücklich das Maya es bei euch so gut hat.

 

 

 

  

 

_________________  

 

 Bruce sendet uns mit diesen schönen Bildern seine

Grüße von den Bergen am Tegernssee.

Vielen Dank! Wir freuen uns sehr darüber!

 

 

 

     

 

_________________  

 

 Neues von Paula!

Ganz lieben Dank an euch.

Wir freuen uns sehr darüber!

 
"Hallo Annette, wir wollten nur ein kurzes Lebenszeichen
 
hinterlassen und senden Euch, Ascama und allen Geschwistern
 
von Paula ganz liebe Geburtstagsgrüße.
 
Herzlichst, Birgit, Markus & Paula"

 

 

_________________  

  

Wir freuen uns ganz besonders wieder

einmal von Oz zu hören. Wie wir erfahren können geht

es ihm gut und er macht seiner Familie viel Freude.

Möpse lieben Spaziergänge und möglichst viele Umwelterfahrungen.

Er sollte so früh es geht, andere Menschen und Hunde

kennenlernen, denn er ist überaus kontaktbedürftig. 

 Er ist immer der festen Überzeugung, dass ihm

nichts Böses geschehen kann. Daher Vorsicht!

Nicht jeder Hund hat auch seinen verträglichen Charakter!

  

"Hallo Annette und Klaus, uns geht es gut und wir

hoffen euch auch. Oz ist eine wahre Frohnatur der

uns täglich sehr zum lachen bringt.

Viele liebe Grüße von Oz, Anne und Heiko!"

 

   

 

 

   

 

_________________  

 

Uns haben diese schönen Pfingstgrüße

von Beni, Eddy, Fee, Kalle, Lola und Lotta erreicht.

Ihr Lieben alle, wir danken euch sehr! 

 

"Unser King vor ever!

Happy Birthday auch an alle seine Geschwister.

Liebe Grüße und ein ruhiges Pfingstfest

wünscht der kleine Lord nebst Gefolge."

 

Benedikt 

 

 

_________________  

 

 "Schöne Pfingstgrüße!"

 

"Eddy und kleiner Onkel "

 

_________________  

 

"Hallo Annette & Klaus,

heute hat Fee ihren dritten Geburtstag.

Anbei ein Foto vom Geburtstags-Feechen 

Liebe Grüße und schöne Pfingsten

wünschen Clemens und Familie."

 

Fee  

 

 

 

 

_________________  

 

"Schöne Pfingsten!"  

 

 Kalle

 

_________________   

 

"Schöne Pfingsttage!

Liebe Grüße

Ulli!"

 

Lola  

 

 

   

 

 _________________  

 

"Liebste Pfingstgrüße" 

 

Lotta  

 

_________________  

  

 Neues von Buddy. Wir freuen uns sehr darüber.

Vielen Dank ihr Lieben!

 

 

"Die Treppe hat Benny selbst gebaut.

Sie führt direkt zu uns in die Mitte des Bettes." 

     

"Buddy geht es blendend. Wir passen so auf ihn auf. Bennys Beruf

bringt dass ja mit sich und ich bin eh soooo vorsichtig

und passe immer auf meinen kleinen Schatz auf."

   

"Wir liiiiieben ihn sooooooo sehr!"  

 

_________________ 

 

Auch Tilli sagen wir ganz lieben Dank!

 

"Liebe Ascama,

ich wünsche dir alles Liebe zum Muttertag!!!

Deine Tilli"

 

 Tilli

 

 

_________________  

 

 Wir sagen ganz lieben Dank!

 

 

 Josie

 

"Happy Dogmom day"

 

Pepper

 

_________________ 

 

 Uns haben wieder ganz tolle Bilder und Nachrichten von Hanne erreicht.

Wie man sehen kann, fühlt sie sich in ihrer Familie sehr wohl 

und hat sich dabei zu einer richtigen Persönlichkeit entwickelt.

Wir freuen uns sehr über Hanne! Ganz lieben Dank an euch.

 

"Hallöchen Annette, habe ein paar schöne Fotos für euch von Hanne

zusammengestellt. Uns geht's gut wie immer. Hanne macht sich nach wie

vor prima und die Vorbereitungen für die Begleithundeprüfung im

Herbst laufen. Hanne ist schon ein echt toller Hund und wir lieben sie sehr.

Soo jetzt bist du wieder auf dem neusten Stand. 

Wir hoffen euch geht's auch soweit gut.

Viele liebe Grüße von Hanne und Tanja!"

 

   

 

"Polly ihre beste Freundin , gleich alt die zwei und seit der

ersten Welpenstunde ein Herz und eine Seele.

Gugg mal wie grau sie auf dem Foto aussieht und wie

schön der schwarze Aalstrich bleibt. Sensationell die Farbe" 

 

   

 

"Eis mit Saaaahne. Zaaaahnpflege. Mit ihrer Nala schmusen "

 

   

 

_________________ 

 

Betty, Hanne und Ilvy senden uns mit diesen

schönen Bildern ihre Grüße.

Wir freuen uns sehr über dieses lustige Geschwister-Trio! 

 

 

 

 

 

 

_________________ 

 

Wir gratulieren ganz herzlich zum fantastischen Erfolg beim Agility Turnier!

Hier zeigt sich ein eingespieltes, gutes Mensch-Mops-Team.

Mittlerweile ist Betty längst aus den Welpenspielstunden und

Junghundekursen herausgewachsen. Sie unterscheiden sich sehr

von der Ernsthaftigkeit der Hundesportlichen Kurse und berücksichtigen

die noch geringe Konzentrationsfähigkeit und das noch große Spielbedürfnis.

Betty ist jetzt in einem idealen Alter wo sie mit dem Hundesport, dem Agility,

beginnen kann. Das Zulassungsalter ist in der Regel auf 15 Monate festgelegt. 

Wie man anhand von Betty sehen kann, hat auch ein Mops beste

Voraussetzungen dafür. Im Turnierhundsport gibt es drei Agility- Klassen

mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Am Mini- Agility ( ebenfalls drei Schwierigkeitsstufen )

nehmen Hunde wie der Mops, mit weniger als 40 cm Widerristhöhe teil.

Die Hindernisse haben kleinere Abmessungen.

Wir freuen uns sehr über Betty

und wünschen euch beiden weiterhin viel

Spaß bei weiteren Sport- Events!

 

 

"Liebe Annette, schöne Grüße von unserem ersten Agility Turnier!

Wir hoffen sehr euch gefallen die Fotos und das Video.

Es gab ein Spieli und die Plätze wurden vorgetragen.

Betty wurde unter allen Größen ( Mini/Midi/ Large ) die 3!!!

Und sie ist die Jüngste und macht Agility noch nicht so lange

wie die anderen! Mega stolz! Unter Mini ist sie auf Platz 2! 

Ihr könnt so stolz auf eure Nachkommen sein!

Ich bin auf die kleinste und jüngste Betty unter allen so stolz!

Jetzt machen wir 1,5 Std. Pause und schlafen. Dann geht es zu Ilvy und Hanne.

Ich hätte niemals gedacht das die Bindung von Mops und Mensch so eng ist,

wie diese von Betty und mir. So lieb und so anhänglich. Ich überfordere sie nicht.

Einmal die Woche ein bisschen Fuß gehen und Agility einmal die

Woche und da rennen wir ja nicht die ganze Zeit,

da ja mehrere Hunde innerhalb einer Stunde dran kommen.

Ich achte sehr auf gesunde Trainingseinheiten.

Liebste Grüße von Betty und mir und auch an alle 4- Beiner!"

 

   

 

 

  

 

"Hier sitzt sie ganz stolz bei meiner Schwester am Schoß in der Pause.

Sie ist die Attraktion. Jeder staunt was ein Mops alles kann." 

 

   

 

_________________ 

 

Maya sendet uns mit diesen schönen Bildern ihre Grüße.

 Es ist für uns jedes Mal eine Freude diese bezaubernde Mopshündin zu sehen

und zu wissen, wie fürsorglich und gut integriert Maya in ihrer Familie lebt.

 Liebe Kim und lieber Christopher, wir sind glücklich das Maya

 es so gut hat und unser Kontakt jetzt seid mehr als drei Jahren besteht.

 

 

 

 

     

 

 

     

 

_________________ 

 

Wunderbare Nachrichten und Bilder haben uns von Inga und

Hermine erreicht. Beide stammen aus unserer Zucht.

Wir sind überglücklich die beiden in so guten Händen zu wissen.

Hermine ist kürzlich bei Inga, Lisa und Benni eingezogen.

Seid mittlerweile vier Jahren stehen wir in regelmäßigen Kontakt

zu Ingas Familie und werden mit vielen interessanten Nachrichten und Bildern

auf dem Laufenden gehalten. Ihr Lieben habt Dank dafür und wir freuen uns

auf unser nächstes baldiges Wiedersehen!

Eure Annette und Klaus

 

"Hallo ihr Lieben,

hier kommen endlich ein paar Bilder von Inga und Hermine!
 
Uns geht es gut und wir haben das schöne Wetter ausgiebig genutzt und viel
 
Zeit draußen verbracht. Herminchen macht sich ganz hervorragend,
 
sie lebt sich wirklich gut hier bei uns und in der Großstadt ein.
 
Es ist erstmal natürlich eine Umstellung, aber wir sind sehr froh, dass
 
wir uns für den Zweitmops entschieden haben!
 
Inga und Hermine wachsen richtig zusammen und das ist so schön zu sehen.  ​​​​
 
Mit Hermine gehen wir fleißig in die Hundeschule und sie wird immer gelobt,
 
wie toll sie alles macht und wie aufmerksam sie ist. Eine ganz clevere Maus.
 
Aber eins muss ich noch sagen...
 
Das Aufstehen am Morgen wird nicht leichter mit zwei von diesen
 
Kuschelmonstern - viel zu gemütlich. 
 
Wir hoffen euch geht es gut!!
 
Viele liebe Grüße,
 
Lisa, Benni, Inga & Hermine"

 

  

 

 

   

 

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Die fünf Monate alte Wilma hat uns diese schönen Bilder

 zugesendet, worüber wir uns sehr freuen. Es ist für uns schön

zu sehen wie gut sie sich entwickelt.

 

Hier für alle unsere Welpenfamilien und Interessierte, 

ein Beitrag von Heike Benzing, zert. Tierpsychologin.

Sie gibt als Referentin Seminare in Deutschland und in der Schweiz. 

Adoleszenz ( "heranwachsen" ) - Jugendentwicklung des Hundes 

Dieser Lebensabschnitt betrifft bei Hunden ca. das Zeitfenster vom 5. – 24. Lebensmonat.

Link hier anklicken.

 http://www.4steps4dogs.de/adoleszenz.html

 

"Hallo Annette und Klaus, wir schicken mal wieder

liebe Grüße an euch! Heute haben wir Mopsfreund Emil besucht.

Wilma hatte mega Spaß. Ansonsten besuchen wir

fleißig die Hundeschule, die wir mit Bravour meistern oder erfreuen uns

an Wilmas Versuchen mit der ihr suspekten Materie Wasser."

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

April  

 

Bruce hat mit seiner Bergbegeisterten Familie eine Wandertour

unternommen. Perfekt arrangierte Aufnahmen in Postkartenqualität haben uns

von ihm erreicht, die beispielhaft zeigen, dass Bergwandern mit dem Mops möglich ist. 

Bruce gehört seid Jahren zum festen Bestandteil unserer Homepage. Zahlreiche schöne

Bilder mit immer wieder guten Nachrichten haben uns von ihm erreicht.

Einen solch schönen Mopsrüden hier präsentieren zu können und zu wissen,

dass es ihm so gut geht, macht uns glücklich und stolz.

Wir bedanken uns dafür, dass ihr mit uns über all die Jahre in

Kontakt geblieben seid. Bruce mach weiter so!

 

"Hallo Annette und Klaus, heute haben wir das Wetter

genutzt und eine Tour auf die Hochalm gemacht.

Bruce hat es wieder einmal fantastisch gemeistert

und es hat ihm so viel Spaß gemacht. 

Viele liebe Grüße von Daniel und Familie"

 

 

 

   

 

_________________ 

 

 Uns haben schöne Bilder und Nachrichten von Eddy erreicht.

Ganz lieben Dank an euch. Wir freuen uns sehr darüber.

 

 "Liebe Annette, heute haben wir unseren ersten Ausflug

mit dem Fahrrad gemacht. Eddy war ganz entspannt in 

seinem Körbchen. Vor Wasser hat er auch keine Angst wie man sieht.

Dann ein Foto wo wir in Kalchreuth sind. Da ist Kirschblüte. Ist das nicht schön?

Liebe Grüße von Verena, Andreas, Matti, Tom und Eddy."

_______

 

Es bedarf keiner großen Gesten, um sich seine

Zusammengehörigkeit zu zeigen.  

 

 

Mit einem Mops zusammenzuleben,

bedeutet viel mehr. Eddy ist ein Teil seiner Familie

und diese hat eine enge emotionale Beziehung zu ihm.

 

  

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Beziehung

auf  Gegenseitigkeit beruht. Wir freuen uns sehr über Eddy! 

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Neues von Charly!

Wir freuen uns sehr über seine gute Entwicklung

und das er seinem Frauchen so viel Freude macht.

Vielen Dank liebe Christa! 

 

"Eine ganz dicke Freundschaft zwischen

dem Nachbarshund Mortimer und Charly" 

 

  

 

   

 

_________________ 

  

Neues von Betty!
 
Betty erweist sich immer wieder als angenehme Begleiterin.
 
Doch Freundschaft beim Mops kommt nicht von ungefähr.
 
Sie setzt den Willen zum Miteinander voraus, verlangt Rücksicht
 
und dann und wann auch Kompromisse. Am Anfang einer glücklichen Beziehung
 
von Mensch und Mops steht die konsequente und behutsame Erziehung und Ausbildung
 
des Welpen. Wer sich so vorbildlich wie das Frauchen von Betty,
 
mit der Persönlichkeit und den Ansprüchen seines Mopses vertraut macht,
 
bekommt alles schnell im Griff , vermeidet Missverständnisse und hat nur Freude.
 
  

  "Schöne Grüße von der lieben Betty an die ganze Betty- Familie! Ich lieb Betty so arg!!!"

 

     

 

"Grüße von uns aus dem Wald und ein Besuch

bei Bettys Freund Micki, der gerade Camping macht."

 

   

 

 "Hier sind wir bei Bettys Freund Hacki und machen ein

gemeinsames Mops- Frühstück. Beide bei Fraule auf dem Schoß."

 

      

 

"Betty und ich bei einer Radtour. Sie in ihrer Kutsche.

Wir haben den Nürnberger Flughafen besucht." 

 

     

  

_________________ 

 

Welch eine Freude wieder einmal

von den beiden Mopsfreundinnen Yuki und Yuma zu hören.

Relativ häufig taucht bei Mopsbesitzern die Überlegung auf, ob nicht zu

einem ersten Mops noch ein Zweitmops in die Familie aufgenommen wird.

So kam die aus unserer Zucht stammende Yuma zu der bereits in der Familie

lebenden schwarzen Mopsdame Yuki dazu. Bei den beiden können

wir immer wieder aufs Neue sehen, wie gut sie sich doch verstehen und

gemeinsam das Leben ihrer Familie bereichern.

Auch wir als Züchter freuen uns darüber, dass die beiden sich als Gefährten haben

und ihr Mopsleben somit gemeinsam gestalten können.

Wenn die Haltungsbedingungen wie hier stimmen, können wir die Haltung

von zwei Möpsen nur empfehlen.

Macht weiter so liebe Yuki und Yuma! 

 

"Liebe Annette, lieber Klaus,

hier sind endlich mal wieder ein paar Fotos von unseren Goldstücken.

Wie man sieht, geht es den Beiden sehr gut.
 
Ich hoffe euch geht es auch gut.
 
Einen schönen Frühling wünscht euch 
 
Diana mit Familie"

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Pepper sendet uns mit diesen schönen Bildern ihre Grüße.
 
Wir freuen uns immer wieder darüber, wie gut sie es doch
 
bei ihrer Familie angetroffen hat!
 

   

 

 

   

 

 _________________ 

 

 

Uns haben diese schönen Bilder von Bruce erreicht.

Sie zeigen ihn mit seinem Frauchen bei einer Wandertour,

im Bayrischen Wald am "Steinernes Meer".

Bruce Familie lässt uns jetzt schon seid sechs Jahren an seinem

Leben teilhaben, worüber wir uns sehr freuen.

 

 

 

 

 

 _________________ 

 

Bei Franky ist auch endlich der Frühling da!
 
 
"Schöne Frühlingsgrüße von Franky!

Er genießt die Frühlingsnatur sehr und ließ sich

hier gerne vor den Veilchen ablichten."

  

 

 

 

 

 _________________ 

 

 Auch bei Beni, Buddy, Charly und Maya hält der Frühling

endlich Einzug und bringt seine angenehm warmen Tage.

Ganz lieben Dank an euch alle.

Es ist immer schön von euch zu hören!

 

Beni 

"Der Frühling ist da- juhu!

Wir wünschen euch eine schöne Woche.

Ganz liebe Grüße vom kleinen Lord!"

 

 _________________ 

 

Buddy

 "Momentan hat Buddy sehr starke

Frühlingsgefühle.... er ist nur am schnüffeln..."

 

 _________________ 

 

Charly

"Hier spielt er mit dem 16 jährigen Dackel Carlo - beim Nachbarn

meines Bruders. Sie sind schon dicke Freunde. 

Auf dem anderen Foto ist Charly das erste mal an der Ruhr."

 

 

 

 _________________ 

 

Maya

"Maya genießt das gute Wetter" 

 

 

 _________________ 

 

Auch wir freuen uns jedes mal aufs Neue mit

unseren Möpsen wenn er dann kommt. Kaum ein Anblick ist beglückender

als ein Mops, der sich auf einer frühlingshaften Wiese vergnügt und bei der

gemeinsamen Freizeit keine Grenzen gesetzt werden.

Wir wünschen Carlina mit ihrem Frauchen und Herrchen

einen guten Start in den Frühling!

. 

 "Hallo Annette, wir hoffen es geht euch gut . Uns dreien geht es prima.

Carlina ist schon richtig gewachsen und ist auch mitten im Zahnwechsel.

Sie ist eine richtig fitte kleine Hündin, wir erleben viel zusammen.

Auch in der Hundeschule sind alle immer ganz erstaunt, wie agil sie ist und mit

anderen - auch viel größeren - Hunden spielt. Wir freuen uns sehr das endlich

der Frühling da ist und wir uns nicht mehr so dick einpacken müssen.

Liebe Grüße von Sabrina, Christopher und Carlina"

 

   

 

 

   

 

 _________________ 

 

Betty wird zukünftig gemeinsam mit ihrem Frauchen ausgedehnte

Fahrradtouren durchführen. Wir sind uns sicher, dass mit dem Fahrradanhänger

für Hunde, die Radtouren allen Beteiligten Spaß machen wird

und wünschen euch immer eine gute Fahrt!

 

"Liebe Annette,

 die Betty mit ihrem Fahrrad und ihrer Kutsche.
 
Stolz wie Bolle die Maus. Anfangs hatte ich ein Körbchen bestellt,
 
aber hab es wieder zurück geschickt, nachdem ich merkte Betty fühlt
 
sich darin nicht wohl. Also habe ich die Kutsche gekauft und
 
ihr gefällt es sehr sehr gut!
 
Und noch ein Foto von gestern. Es zeigt Betty mit ihrem Freund Haki.
 
Bei ihm ist sie ab und zu, dann leider ohne die Mama.
 
 Viele Grüße Kathrin und Betty"
 

 

 

 

 

 

 

 _________________ 

 

 Mittlerweile schon traditionell bei uns, und zur großen Freude, bekommen

wir an Ostern von Josie und ihrer Familie ein Foto von dem wieder einmal

sehr eindrucksvoll geschmückten Osterbrunnen aus Untersteinbach.

 Josie zeigt sich uns hier sehr vertraut und verspielt mit Nichte und Patenkind Luisa.  

Vielen Dank ihr Lieben!

 

Josie

  

 

 

  

 

 

 

 

 _________________ 

 

 Uns haben weitere schöne Ostergrüße von

Pat erreicht, worüber wir uns sehr freuen. Vielen Dank ihr Lieben!

 

"Hallo Annette und Klaus

Wir wünschen euch frohe Ostern! Uns geht es sehr gut und wir hoffen euch auch.

Pat entwickelt sich bestens! Sie ist so lustig, verspielt und so clever.

  Sie macht in allem gute Fortschritte. An den gestellten Aufgaben ist sie immer sehr interessiert

und von Monty schaut sie sich viel ab. Beide haben sich so schön aneinander gewöhnt

und es wird auch viel gemeinsam gekuschelt. Ansonsten sind wir immer viel draußen in der Natur.

Die Fotos zeigen uns bei unserem gestrigen Osterspaziergang in der Börde.

Wir sind sehr glücklich mit den beiden. Wir grüßen euch ganz viel. Bis bald wieder!

Eure Petra und Thomas mit Monty und Pat!" 

 

Pat

 

   

 

 

   

 

 

 

 

_________________ 

 

 Uns haben weitere schöne Ostergrüße von

Buddy, Josie, Miss Marple, Pippa und Lilly erreicht,

worüber wir uns sehr freuen. Vielen Dank!

 

Buddy

 

 

_________________  

 

Josie

 

 

_________________  

 

Pippa und Lilly 

 

 "Frohe Ostern wünscht Euch Pippa und Lilly!"

 

 

_________________  

 

Miss Marple 

 

 

 

 

_________________  

 

 Uns haben schöne Ostergrüße von

Buddy, Gustav, Maya und Remo

erreicht, worüber wir uns sehr freuen. Vielen Dank!

 

 Gustav

"Unser erstes Ostern mit Gustav wird großartig.

Er gedeiht prächtig- schläft durch, ist (fast) stubenrein

und kommt mit seinem ausgeglichenen Charakter auch bei großen

Familienfeiern mit vielen kleinen Kindern zurecht.

Die Welpenschule hat er mit Bravour absolviert - auch dort war er der Star.

Herzlich grüßt Gustav mit seiner Familie aus Tübingen "

 

 

_________________   

 

 Maya

 

"Frohe Ostern wünschen euch Maya, Kim und Familie aus Luxemburg!" 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________  

 

 Remo

"Frohe Ostern wünscht Euch Remo!"

 

 

_________________  

 

März

 

 Es gibt wieder Neuigkeiten von Charly und Wilma.

Worüber wir uns sehr freuen.

 

 "Charly ist mit dem Türstopper- Mops meiner

Schwägerin beschäftigt. Er fühlt sich überall sehr wohl. "

 

Charly 

   

 

"Bilder von unserer heutigen Gassirunde. Wilma wird immer lauffreudiger

und auch mutiger beim Erkunden neuer Umgebungen." 

 

Wilma

 

 

 

    

 

_________________  

 

 

 Uns haben diese schönen Fotos erreicht,

die wir gerne hier veröffentlichen dürfen.

Wir freuen uns immer wieder darüber wie gut es die beiden

in ihren Familien angetroffen haben. 

 

Carlina

 

 

 

 

 

Lotta

 

 

_________________  

 

Wir freuen uns sehr über die lieben Grüße von Pepper.

Schon so ein großes Mädchen,wie schnell doch die Zeit vergeht !

 

"Hallo liebe Annette und Klaus und Ascama

Pepper geht es gut und wir freuen uns

sehr auf den zweiten Geburtstag mit Ihr.

Verschneite Grüße von Kerstin, Stefan und Pepper!"

 

   

 

 

   

 

 

 

 

_________________  

 

Neues von Betty und Hanne.

Beide Geschwister stammen aus unserer Zucht und

wir sind sehr glücklich darüber sie in guten Händen zu wissen.

 

"Liebe Annette, lieber Klaus, 
 
Uns geht es sehr sehr gut. Ich muss nach wie vor immer wieder sagen,
 
ich bin überglücklich sie zu haben. So ein wundervolles Mädchen aus eurer Zucht zu haben
 
ist nach wie vor für mich eine absolute Bereicherung in meinem Leben.
 
Betty testet nach wie vor ihre Grenzen, doch sie hört schon prima.
 
Bei Spaziergängen können wir aufeinander vertrauen, sie akzeptiert,
 
dass sie an die Leine muss, wenn wir anderen begegnen bzw. schaut auf mich, ob es i. O. ist,
 
ob sie hin darf oder nicht. Sie ist eine feiniii! Wir gehen nach wie vor 2 mal die Woche
 
in die Hundeschule. Ein Kurs ist die Grunderziehung bzw. das Training für die Begleithundeprüfung.
 
Der andere Kurs ist ihr heißgeliebter Agility Kurs. Anbei ein Video davon. 
 
Letzte Woche habe ich mir ein ganz tolles E-Bike (extra wegen Betty) zugelegt.
 
Ein Hundekörbchen habe ich heute dazu bestellt. Wir werden sobald das Wetter besser wird,
 
beginnen Sie daran zu gewöhnen und dann schöne Ausflüge damit machen.
 
Mit Bettys Freund Micki (ein hübscher Pudel) werden wir schöne Ausflüge dann im Sommer mit
 
den Fahrrädern machen. Mickis Frauchen und Herrchen sind sehr gute Freunde von uns geworden.
 
Durch die Kleinen haben wir uns kennen gelernt. Bei Hanne waren wir vor ca. 3 Wochen.
 
Wir waren mit den Kindern schön spazieren, haben dann Kaffee getrunken und Kuchen gegessen,
 
während Hanne und Bettys sich auf dem Sofa vor Küssen und Kuscheln nicht mehr retten konnten.
 
Danke nochmals von Herzen für den Kontakt zu Hanne. Die beiden Schwestern lieben sich so sehr! 
 
Wir hoffen sehr, es geht euch allen gut.
 
Ich denke oft an euch und freue mich sehr, euch hoffentlich bald wieder zu sehen.
 
Eure Kathrin und Betty" 

 

      

 

 

   

 

 

   

 

 

   

 

 

   

 

 

     

 

 

 

  

 
Von dem Frauchen von Hanne haben uns zeitgleich
 
diese wundervollen Bilder erreicht.
 
Ganz ganz lieben Dank an euch beide, liebe Kathrin und liebe Tanja!
 
 
 
"Wer ist denn hier wer ? ( rechts ist meine kleine Hanne )"
 

 

 
 
 
"Hanne mit Nala. Die beiden sind so verliebt und süß miteinander.
 
Hanne hatte auf dem Bild die Nacht dort verbracht, weil wir selbst Musical Karten hatten.
 
Für Hanne kein Problem mal eine Nacht auswärts zu verbringen.
 
Wir sind mega stolz auf sie. Übrigens wird Hanne von mal zu mal immer silberner."
 

 

 

 

_________________  

 

Wunderbare Bilder haben uns von Buddy erreicht.

Ein prächtiger Mopsrüde, dem es sichtlich gut geht.  

Es ist für uns immer wieder eine Freude zu sehen, wie wohlbehütet er

bei seiner Familie lebt und das wir weiterhin an seinem Leben teilhaben dürfen.

Vielen Dank liebe Steffi und lieber Benny, für diese wieder einmal

sehr schönen Eindrücke und eure Treue.

 

"Buddy genießt die ersten warmen Sonnenstrahlen." 

 

   

 

 

 

 

_________________  

 

Der liebe Eddy, gar nicht mehr so klein, sendet uns mit

diesen schönen Bildern seine Grüße!

 

"Bilder von unserem gestrigen Waldspaziergang.

Eddy ist soooo groß geworden."  

 

  

 

 

 

 

_________________  

 

Der kleine Charly sendet uns viele liebe Grüße,

worüber wir uns sehr freuen! 

 

 

"Nichte Lisa, Neffe Max und wir natürlich. Alle ganz verliebt.

Wir sind sehr glücklich."

 

 

 

_________________  

 

Neues von Bruce!

In den Bergen unterwegs und der Natur nahe sein, so kennen wir

Bruce und seine Familie seid nun schon sechs Jahren. Für uns ist es jedes mal

eine große Freude, diese besonderen Bilder in unserer Homepage zu präsentieren.

Bilder von imposanten Bergen, Tälern, Gipfelkreuze und Bruce mittendrin dabei. 

 Für Bruce gibt es nichts schöneres, wenn er seine Familie überall mit hin begleiten darf.

Wir wünschen Bruce und seiner Familie noch viele weitere tolle

Bergwanderungen mit interessanten Zielen.

 

"Hallo ihr Lieben 
 
uns geht es gut und wir sind nach wie vor bis über
 
beide Ohren in Bruce verliebt.
 
Anbei noch ein paar Bilder von unserer heutigen Wanderung
 
auf den Pendling bei Kufstein!

Alles Liebe für euch!

Es grüßen Daniel und Familie mit Mopsi Bruce"

  

 

 

 

  

_________________  

 

Pippa und Lilly, die beide aus unserer Zucht stammen,  

senden uns mit diesen schönen Fotos ihre Grüße.

Nachdem Pippa vor sechs Jahren bei ihrer Familie eingezogen ist,

kam bald der Wunsch auf, einen weiteren Mops aufzunehmen. 

So kam die bezaubernde schwarze Lilly (4) hinzu.

Wie wir erfahren konnten, wurde diese Entscheidung niemals bereut.

Beide sollen ein ideales Gespann sein und zusammen halten wie Pech und Schwefel.

Ihrer Familie bereiten sie ein vielfaches an Freude.

Wir freuen uns sehr über dieses tolle Geschwisterduo!

 

 

 

 

_________________ 

 

 

Wir freuen uns wieder ganz besonders über die lieben Grüße von Bela.

Es ist für uns schön zu sehen wie gut es ihr geht. Mittlerweile ist Bela schon acht Jahre alt.

Wie schnell doch die Zeit vergeht...

Danke ihr Lieben!

 

"Liebe Annette und Familie,

wir wünschen Euch einen schönen Tag

und senden ganz liebe Grüße aus der Ferne

von Belchen, Frauchen & Omi"

 

 

  

 

 

_________________ 

 

Neues von Tilli!

 

"Hallo Annette und Klaus,

Tilli war mit uns in der Zeitung!!! Letzte Woche hatten wir im Ort eine Leistungsschau

"Handwerk, Handel und Dinenstleister". Dort hatte ich einen Infostand mit meiner Kanzlei.

Zufällig hat mich Andrea mit Tilli besucht, als die Presse da war.

So kam Tilli in die Zeitung."

 

   

 

 

 

_________________ 

 

Neues von Lola!

Welch eine Freude wieder einmal von Lola zu hören.

Wie man anhand der schönen Bilder und den guten Nachrichten sehen kann,

genießt sie ihr Mopsleben in vollen Zügen.

Es ist für uns eine große Freude zu sehen, dass Lola

so viel Wertschätzung in ihrer Familie erfährt.

 

"Hallo Annette und Klaus,

Lola geht es hervorragend!

Sie ist der wilderst frechste Mops den wir je gesehen haben.

In ihr ist eine Raubkatze und super Schmusekatze vereint.

So was wildes und lebensfrohes gibt es nur einmal.

Zuerst wird mal alles und jeder volle Kanne geschimpft

und dann wird gespielt wie verrückt!

Sie ist soooo frech und soooo lustig und lieb!

Allerliebste Grüße senden wir euch."

 

   

 

 

   

 

"Hier frühstücken wir gerade.

Lola sitzt immer auf meinen Platz, bis ich komme, dann sitzt sie

auf meinem Schoß, obwohl sie nichts vom Tisch bekommt!

Lola ist ein Bett Kautsch Schoß Hund! 

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie nicht weiß, das sie anders ist als wir."

 

   

 

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Neues von Carlina!

Wie man sehen kann, hat sie sich schon sehr gut an ihre Familie

und an ihre neue Umgebung gewöhnt. Vielen Dank für diese schönen Bilder und

Nachrichten, die wir auf unsere Nachfrage hin hier veröffentlichen dürfen.

 

"Hallo Annette 

Carlina findet immer mehr gefallen an unseren kleinen Spaziergängen.

In der Wohnung ist sie schon ein kleiner Feger geworden. Wir haben jetzt

auch über die Welpen Spielgruppe andere Hundehalter kennen gelernt mit denen

wir uns treffen. Im übrigen bekommen wir sehr viele Komplimente, dass sie sehr hübsch sei.

Auch die Hundetrainerin aus der Welpengruppe meinte,

sie habe noch nie so ein hübschen Mops gesehen.

Euch ein schönes Wochenende von Sabrina, Christopher und Carlina"

  

 

 

 

 

 

_________________ 

 

Februar  

 

Der kleine Eddy sendet uns mit diesen schönen

Bildern und den guten Nachrichten seine Grüße.

Bei den derzeitigen eisigen Temperaturen wird Eddy während eines

Spaziergangs, von seinem fürsorglichen Herrchen, dick eingemummelt getragen. 

Was immer ihn nun beeindruckt, begeistert, erschreckt oder ängstigt.

Für Eddys Familie bedeutet das gleichermaßen eine große Chance und eine große Verantwortung.

Alles was Eddy jetzt positiv oder neutral kennenlernt,

wird ihn für den Rest seines Lebens keine Schwierigkeiten bereiten.

Eddy hat gute Voraussetzungen dafür, denn mindestens ebenso wichtig ist für

den Mops, die Lernerfahrung, dass seine Familie ihm dabei immer zur Seite

steht und er sich auf sie und dessen Einschätzungen verlassen kann.

Wir freuen uns sehr über Eddy!

 

"Liebe Annette

Herzliche Grüße aus dem eiskalten Mittelfranken

senden dir Verena, Andreas, Matti, Tom und Eddy.

Eddy hat sich mittlerweile gut bei uns eingelebt

und schläft nachts sogar meistens schon durch.

Hoffentlich geht es euch gut.

LG von Verena"

 

   

 

 

 

 

_________________ 

 

Heute haben wir erfahren, das Miss Marple, die aus unserer Zucht stammt,

bei der Eröffnung der Mops-Ausstellung in Düsseldorf zusammen 

mit ihrem Herrchen Ehrengast war. Wir freuen uns sehr darüber.

Mehr über die Mops-Ausstellung hier in den Zeitungsartikeln und den Links  unten. 

  

Quelle: Düsseldorfer Kolumne hier klicken

 

Quelle: (RP) Rheinische Post hier klicken

 

_________________ 

   

 Von Fee und Tilli haben uns diese schönen Wintergrüße erreicht.

Wir freuen uns sehr darüber. Vielen Dank ihr Lieben!

 

Fee

 

   

 

 Tilli

 

 

  

_________________ 

 

Der kleine Charly sendet uns auch ganz tolle und interessante

Neuigkeiten, worüber wir uns sehr freuen.

Es ist für uns eine wahre Freude zu sehen, wie gut er es doch

bei seinem Frauchen angetroffen hat. 

Von hier aus noch einmal unsere 

Herzlichsten Grüße in das schöne Ruhrgebiet! 

 

"Liebe Annette, hier siehst du Charly mit seinem neuen ALVONJA Geschirr.

Er muss noch ein wenig reinwachsen. Ist aber sehr schön.

Uns geht es gut, auch wenn die Nächte unterbrochen werden. Macht nix.

Ich habe ja keine Termine und viel Zeit, jetzt wo ich nicht mehr arbeiten gehe.

Noch trage ich Charly die Treppen. Er ist so lieb. Mir stockt nur fast immer der Atem,

wenn er seinen Koller kriegt. Er rast dann immer durchs Haus und hat seine helle Freude.

Das ist ja völlig normal bei Welpen. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Hier scheint es ein kalter aber sonniger zu werden.

Liebe Grüße von Charly und Christa"

  

 

 

 

 

 

 

_________________ 

 

Die kleine Wilma sendet uns mit diesen schönen Fotos

und den guten Nachrichten ihre Grüße.

Wir freuen uns sehr darüber wie gut sie es bei ihrer Familie angetroffen hat.

Vielen Dank liebe Andrea und lieber Jörn!

 

"Hallo Annette, es hat uns sehr gefreut,

dass nun auch der letzte Schatz ein Zuhause gefunden hat.

Wilma entwickelt sich prächtig. Gestern hatten wir den

ersten Tag ohne "Unfall" in der Wohnung.

Wir senden Dir mit ein paar aktuellen Bildern

liebe Grüße!"

 

 

 

   

 

_________________ 

 

Neues von Ilvy!

 Diese wunderbaren Bilder und guten

Nachrichten zeigen uns, dass für die gemeinsame Freizeit mit

dem Mops der Besuch einer Hundeschule interessant ist. 

Damit der Mops geistig und körperlich gesund bleibt, sollte er seine

angeborenen Instinkte und Fähigkeiten ausleben dürfen.  Die Freizeitbeschäftigungen

müssen selbstverständlich immer dem Alter und der Kondition des Mopses angepasst sein.

Für Ilvy scheint die Hundeschule ein Vergnügen zu sein!

Wir freuen uns sehr darüber das wir eure Nachricht und die Bilder hier zeigen dürfen.   

 

"Hallo Annette, 

Ilvy mausert sich zu einem super Spurensuchhund. Die Trainerin läuft einen bestimmten Weg,

markiert die Bäume mit Kreide, um nachher zu wissen wie sie gelaufen ist und Ilvy erschnüffelt

ganz ruhig und konzentriert genau diese Spur bis zum Ziel.

Nach etwa 200 Metern liegt dann am Ziel ein Gegenstand und sie weiß dass dort Ende ist.

Ihr macht es auf jeden Fall viel Spaß und sie kann ihr Köpfchen anstrengen.

Im Frühjahr will sich Frau Feltmann von Schröder die Ilvy mal anschauen (kleine Musterschülerin)

Das Geschirr von ihr haben wir ja schon von euch empfohlen bekommen.

Wie geht es denn euch- ich hoffe gut! 

Alles Liebe Uli" 

 

   

 

"Das ist Ilvy mit ihrer Trainerin.

Sie hat fast 4 Jahre eine Ausbildung bei Frau Feltmann von Schröder gemacht. 

Wir haben alle 2 Wochen immer 1 Stunde Einzeltraining.

Das fotografieren war etwas schwierig, weil Ilvy immer nur zu mir geschaut hat. "

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Wir empfehlen den Mops immer mit einem Geschirr auszuführen.

Wir danken dem Frauchen von Hanne die uns hier an ihren Erfahrungen

mit den Geschirren von der Marke Puppia und Alvonja teilhaben lässt.

 

"Ich habe zwei Marken die ich benutzt habe. Das eine ist die Marke Puppia.
 
Von dieser Marke habe ich die pinken Geschirre. Angefangen habe ich mit
 
der Größe S aber auch nur kurz. Anschließend habe ich die Größe M gekauft.
 
Nachdem dieses Geschirr aber recht teuer ist, habe ich mich dann anderweitig umgesehen.
 
Das pinke Geschirr kann man nur am Bauch verstellen beziehungsweise schließen.
 
Meine absolute Lieblingsmarke ist von der eBay Verkäuferin Alvonja!
 
Daher ist auch das Leoparden Geschirr! Sie hat wundervolle Softgeschirre, die sie
 
per Hand herstellt! Sie sind absolut erschwinglich. Diese Geschirre lassen sich 
 
auch nur am Bauch verstellen, jedoch hatte ich mit dem Kopf nie Probleme, in keiner Größe!
 
Derzeit habe ich für Hanne die Größe L.  Die Geschirre sind super weich und ich hatte
 
tatsächlich noch nie Probleme oder musste mir Sorgen machen, dass es nicht passt.
 
Das Geschirr scheuert nicht, ist nicht so eng und trocknet auch sehr
 
schnell (da Hanne ja in jede Pfütze rennen muss :) )"
 

Hanne

 

 

 

 

 

Carlina hat auch schon ein Geschirr von Alonja bekommen

und präsentiert uns das hier sehr schön.

 

"Hallo Annette, 

wir haben uns eins von den Geschirren besorgt, dass von

dem Frauchen von Hanne empfohlen wurde. 

Es ist von Alvonja. Die sind wirklich toll und schön weich!

Viele liebe Grüße von Sabrina & Christopher"

 

Carlina

 

 

 

 

 

_________________ 

 

Bei Ilvy fand ein professionelles Fotoshooting statt.

Hierbei präsentierte sie sich keineswegs kamerascheu und so sind diese

tollen Fotos entstanden. Ilvy ist eine ganz bezaubernde Hündin und es ist für uns schön

zu sehen, dass sie ihrer Familie so viel Freude bereitet.

Ganz lieben Dank an euch und auch für die guten Nachrichten,

die wir gerne hier veröffentlichen dürfen.

  

"Hallo Annette,

hallo Klaus, 

Ilvy ist mittlerweile ein richtig „großer“ Hund geworden,

sie hört sehr gut und lässt sich in fast allen Situationen gut abrufen,

außer wir treffen ihre 2 Lieblingshundefreunde.

Das Training im Institut Feltmann 2 x im Monat bringt wirklich sehr viel und Ilvy

macht es Spaß wieder was neues zu lernen. Ende März wollen wir für 4 Tage ins

Allgäu, in dieses schöne Hotel in der Nähe vom Schloss Neuschwanstein.

Dort kann man auch mit Hund unterkommen. Wir freuen uns schon sehr drauf. 

Also dann bis demnächst alles Liebe   

Ilvy, Ulrike und Lothar"

 

 

 

 

 

  

 

_________________ 

 

Diese schönen Bilder haben uns von Kalle erreicht.

Ganz lieben Dank an euch.

Wir freuen uns sehr über seine gute Entwicklung!

 

"Kalle in voller Pracht."

 

   

 

"Kalle mit seinen Hundekumpels beim spielen" 

 

   

 

_________________ 

 

 

Neues von Lotta!

Wir freuen uns sehr darüber.

Vielen Dank ihr Lieben!

 

"Hallo Annette und Klaus

Wir senden euch winterliche Grüße.
 
Das Bild mussten wir euch einfach schicken!
 
Lotta entwickelt sich prima und ist sehr neugierig die Welt zu entdecken.
 
Im Anschluss wird dann immer kräftig gekuschelt, um alle Erlebnisse sacken zu lassen.
 
Wir freuen uns schon auf unser Häuschen mit Garten und viel Platz zum Spielen und Toben.
 
Wir hoffen, dass es euch gut geht!
 
Ralf, Sandrine und Lotta"

 

 

_________________ 

 

Wunderbare Bilder haben uns von Remo und seinem großen

Freund Maylow erreicht. Es ist für uns schön zu sehen wie

gut sich die beiden verstehen.

 

"Ganz liebe Grüße an euch von Remo! 

Er genießt seine Spaziergänge im Rosental.

Sein bester Freund Maylow der ein Labradoodle ist,

war diesmal auch wieder mit dabei.

Viele liebe Grüße von Angela!"

 

   

 

 

   

 

_________________ 

 

Januar 

 

Neues von Eddy!

Dieses schöne Foto hat uns von Eddy erreicht und wir können

wieder einmal sehen, der Mops ist ein geborenes Gesellschaftstier.

Das Zusammenleben mit seiner Familie beherrscht er perfekt. 

Besonderen Wert legt er darauf, dass man ihm auf der Couch ein schönes

gemütliches Plätzchen einräumt, von dem aus es ihm möglich ist alles im Blick zu behalten.

Wenn sich dann auch noch seine Familie hinzugesellt, ist für ihn die Welt in Ordnung.

Wir freuen uns so sehr über Eddy. Jetzt ist er schon sechs Jahre alt. Ein so lieber Schatz!

 

 

_________________ 

 

Uns haben diese tollen Bilder von Hanne erreicht.

Es ist für uns eine Freude solch eine schöne Hündin

 in unserer Homepage zu präsentieren.

Wie man anhand der Bilder auch sehen kann, lässt sie es sich

in ihrer Familie so richtig gut gehen und wird liebevoll umsorgt. 

Ganz lieben Dank an euch. Wir freuen uns sehr darüber!

 

     

  

Hannes Haarkleid hat sich zu einer sehr interessanten Farbe entwickelt.

Einer sehr alten und seltenen Mopsfarbe dem Silber- Grau. Diese Mopsfarbe ist in der

Blutlinie von unserer bezaubernden Mopshündin Flavia, mütterlicherseits vorhanden.

 

  

 

Bei Hanne können wir erstmals diese Fellfärbung bei unseren Nachzuchten vorfinden.

Obwohl die Fellfarbe nicht primärer Bestandteil unserer Zuchtbemühungen ist,

trifft bei Hanne durch diesen glücklichen Zufall beides zusammen.

 

   

 

Hier können wir sehen: Vom Feindbild keine Spur und

das ein harmonisches Zusammenleben mit Mops und Katze möglich ist. 

Diese Tierfreundschaften sind beim Mops nicht selten.

  Beim Eingewöhnen ist die Zusammenführung

mit Geduld und Einfühlungsvermögen zu schaffen.

Auch eventuelle Sprachprobleme bremsen die Begeisterung nicht.

Die Liebe hält oft ein Leben lang.

 

   

 

_________________ 

 

Neues von Kalle!

Hier sehen wir ihn mit seiner Zahnbürste. Vorbildlich werden ihm in regelmäßigen

Abständen die Zähne geputzt. 

 

 

_________________ 

  

Neues von Tilli!

Wir freuen uns sehr darüber.

Ganz lieben Dank an euch!

 

"Hallo Annette, uns geht es sehr gut.

Vielen Dank! Ich hoffe, bei euch ist auch alles gut.

Tillis Öhrchen sind nach kompletter Streichung von Rindfleisch

wieder gut. Sie verträgt Rind scheinbar wirklich nicht.

Sie ist ein ganz lieber Mops und wird jeden Tag besser.

Wir dürfen seit Ende Dezember jede Nacht durchschlafen -

das war ihr Weihnachtsgeschenk an uns.

Viele liebe Grüße von Patrick, Andrea und Tilli"

 

   

 

 

 

 

_________________

 

Franky sendet uns mit diesen

schönen Fotos liebe Grüße.

Wir freuen uns sehr darüber wie gut er es bei

seiner Familie angetroffen hat.

 

 

 

_________________

 

Maya, mittlerweile drei Jahre alt, sendet uns mit diesen

schönen Fotos ihre lieben Grüße. Wir freuen uns sehr darüber.

Vielen Dank ihr Lieben!

 

 

_________________

 

Bela, Buddy, Inga, Kalle, Monty und Tilly senden uns ihre Neujahrsgrüße.

Das neue Jahr fängt so gut an. Ihr seid so toll! 

 

Bela

 

" Frohes neues Jahr wünscht euch Belchen mit Frauchen Julia!"

 

 

 

_________________

  

Buddy

 

" Frohes neues Jahr"

 

 

 

_________________

 

Inga

 

"Ihr Lieben,
 
wir wünschen euch ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr
 
und hoffen ihr seid gut reingekommen,
 
Wir haben den Jahreswechsel ganz gemütlich mit Inga zuhause verbracht
 
und die Knallerei draußen hat ihr glücklicherweise, wie in den letzten Jahren, nichts ausgemacht.
 
Liebe Grüße von uns Dreien, auch an alle Möppis! Wir denken an euch.
 
Lisa, Benni und Ingalein"
 
 

 

  

_________________

 

 Kalle

 

"Kalle und seine Zweibeiner wünschen euch ein gutes neues Jahr!"

 

 

  

_________________

 

Monty

 

"Hallo Ihr Lieben,

 

wir wünschen euch ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr.

 

Wir haben  Silvester bei Freunden verbracht

 

und Monty hat so gut wie alles verschlafen!

 

Liebe Grüße von uns allen!

 

Sandra, Christian, Johannes & Monty"

 

 

     

  

_________________

 

Tilli

 

"Andrea, Tilli und ich wünschen euch ein gutes, neues Jahr 2018!

Tilli hat Silvester sehr gut überstanden -
 
sie ist um 23:45 Uhr in ihr Bettchen gegangen
 
und hat das Feuerwerk komplett verschlafen. 

Das war sehr problemlos"

 

 

 

 ________________