Flavia Maxima Fausta

 

Flavia präsentierte sich erfolgreich auf ihrer ersten Internationalen

Freiland- Rassehundeausstellung.

Sie erhielt in der Jugendklasse

die Bewertung SG1 ( JA / Jugendchampionat- Anwartschaft) mit dem Titel Deutschlandsieger.

 

Zur Wahl des Tagessiegers ging es noch einmal für sie in den Ring

( mit weiteren Hündinnen und Rüden unter 45 cm )

und dabei errang Flavia den 3.ten Platz!!

"Flavia unser liebes Schätzelein, wir sind sehr sehr stolz auf dich!"

 

Die wichtigsten Bewertungen:

Eine vorzüglich aufgebaute Hündin mit sehr gutem Kopf, stumpfen Fang, korrekte Knopfohren,

Faltengebung sehr gut, Rückenlinie vorzüglich, Vorderhand parallel,

Hinterhand Rassetypisch gestellt, Farbe vorzüglich

 

Gesamterscheinung:

Hervorragende Hündin mit toller abgesetzter Maske,

sehr gutem Gebäude und liebem Wesen.

 

     

 

Flavia und Dengi unser Traumpärchen! 

 

 

 

_________________________________

  

 

 

 

 

Flavia und Dengi, bei einer ihrer gemeinsamen Lieblingsbeschäftigungen;

das kauen von echten naturbelassenen Galloway Ochsenziemern.

 

 

 

 

 

 

Flavia hat sich bereits gut in das Hunnenmopsrudel eingelebt.

Hier zu sehen ist sie mit Ascama während eines Nickerchens.

 

 

 

Flavia und Dengi lieben es ausgiebig miteinander zu spielen

und kleine Kämpfchen zu inzinieren. 

 

 

 

 

Maike Eikelmann mit Flavia 

 

Noch machen wir viele Einzelspaziergänge mit unserer Flavia um sie optimal auf uns zu prägen, 

 bald jedoch wird sie mit der ganzen Mopsgruppe gemeinsam spazieren gehen. 

 

 

 

 

 

 Flavia mit ihrem neuen Pullover.

Somit ist sie für den ersten Winter gut gewappnet.

 

  

 

 

 

 

Flavia, unsere kleine hübsche Aprikose.  

 

 

Flavia & Dengi

Der Beginn einer großen Liebe?

 

 

Lange haben wir auf solch eine schöne Hündin wie Flavia gewartet.

Ihre Abstammung lässt keine Wünsche offen.

Sowohl väterlicherseits, hauptsächlich jedoch mütterlicherseits

geht ihre Abstammung auf USA- Importe zurück.

 

Hier auf den unteren Bildern sieht man Vater Franky in jüngeren Jahren, mit seinem kräftigen

 apricot - farbigem Haarkleid, wie es nur selten zu finden ist.

 Mutter Maxi hat mit ihrer Farbe silber - grau eine der ältesten und seltensten Fellfärbungen.

 

 

 

   

 

____________________ 

 

 

Ausschlaggebend ist für uns jedoch die Tatsache, dass beide Elterntiere von Flavia hochbeinig sind,

 einen sehr gut ausgebildeten Nasenrücken besitzen und eine absolut nicht hörbare Atmung haben.

Zudem zeichnet beide Elterntiere ein ausgeglichenes und sehr sicheres Wesen aus.

 

Mutter Maxi

 

 

 

Vater Franky 

 

____________________ 

  

   Flavia, unser kleines Mädchen, zwei Wochen alt. 

Wir warten schon sehnlichst auf dich!